AGB

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen – 

Geltungen der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote gelten für alle zwischen der Firma The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat Inh. Dimitrios Patoulios, Dr.Elisabeth-Schmitz-Str. 20, 63452 Hanau (im Folgenden Designer genannt) und ihrem Auftraggeber abgeschlossenen Verträge und Aufträge. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers, die der Designer nicht ausdrücklich anerkennt, werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn der Designer ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn der Verkäufer sie schriftlich bestätigt.

Auftrags- und Vertragssprache ist Deutsch.


Bestellung

Die verbindliche Bestellung der Ware erfolgt durch das vom Online Shop abgesandte Bestellformular.

Nach Bestelleingang erfolgt eine mit e-Mail versandte Bestätigung mit Information zum Auftragsstatus.

Angebot und Vertragsabschluß 

Aufträge sind nur bindend, wenn sie von der Firma The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat schriftlich bestätigt werden. Die Bestätigung kann per e-Mail erfolgen.


Lieferzeit

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Ware beträgt 1-3 Tage. Ist eine Ware nicht im Lagerbestand, so kann hierdurch eine Lieferzeit von bis zu 3 bzw. 4 Wochen entstehen.

Die Lieferzeiten für Entwürfe und Reinzeichnungen werden auftragsbezogen zwischen Designer und Auftraggeber vereinbart.


Preise, Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und ohne Abzug, es sei denn es liegt eine abweichende Vereinbarung zwischen dem Verkäufer und Käufer vor.

Versandkosten nach der vom Kunden gewünschten Versandart werden in unserem Onlineshop automatisch berechnet und angezeigt und fallen zusätzlich an. Außerhalb der EU anfallende Zölle und Steuern sind ebenfalls vom Käufer zu tragen.

Der Versand von Ware erfolgt auf üblichem Postweg. Der Versand der Entwürfe und Reinzeichnungen erfolgt per e-Mail.


Versandbedingungen

Der Versand erfolgt grundsätzlich und soweit vom Kunden nicht anders gewünscht als versichertes Paket. Soll hiervon abgewichen werden, bedarf dies einer ausdrücklichen Bestätigung des Kunden, wobei hierbei zu berücksichtigen ist, dass in diesem Fall der Verkäufer keine Haftung für durch die Lieferung entstandene Schäden übernimmt.

Ein Versand per Express kann vereinbart werden, zusätzliche Kosten hierfür sind vom Kunden zu übernehmen.

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.


Bezahlung (Waren)

Die Zahlung erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen.

Erfolgt die Bezahlung mittels Überweisung, Kreditkartenzahlung / Paypal, erfolgt der Versand der Bestellung nach Gutschrift des entsprechenden Betrages auf unserem Konto und in Abhängigkeit der bei der Auftragsbestätigung mitgeteilten Lieferzeit (Auftragsstatus). Der Beginn der Lieferzeit wird mit dem Eingang der Überweisung festgesetzt.

Wird die Bezahlung per Nachnahme gewählt, erfolgt die Bezahlung erst bei Lieferung an den entsprechenden Lieferservice, zusätzlich den hierfür beim entsprechenden Anbieter fälligen Kosten.

Nachnahmelieferungen werden z. Zt. nur für Deutschland angeboten.

Vergütung (Entwürfe und Reinzeichnungen)

Die Vergütungen sind Nettobeträge, zahlbar zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ohne Abzug.

Die Vergütungen sind bei Lieferung der Entwürfe fällig. Werden die Entwürfe in Teilen abgenommen, so ist bei Abnahme der ersten Teillieferung eine Teilvergütung zu zahlen, die wenigstens die Hälfte der Gesamtvergütung beträgt.

Jede erneute und nicht dem urspünglichen Auftrag zugeordnete Nutzung der Entwürfe und Reinzeichnungen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Designers.


Lieferung

Bestellungen werden schnellstmöglich und nach Verfügbarkeit der bestellten Waren ausgeliefert. Kann The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat bestätigte Liefertermine nicht einhalten, ist vom Auftraggeber eine angemessene Nachfrist einzuräumen. Nach erfolglosem Ablauf der Nachfrist kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten. Bis zu diesem Zeitpunkt bereits bestellte und abgenommene Lieferungen sind in jedem Fall vom Käufer zu bezahlen.

Bei höherer Gewalt oder bei der Unmöglichkeit einer Lieferung durch Drittverschulden ist eine Haftung durch uns wegen Nichterfüllung ausgeschlossen. Im Voraus geleistete Zahlungen sind vom Verkäufer zurückzuerstatten.

Offensichtlich beschädigte Ware, Reklamierung beschädigter Ware: 

Beim Empfang bereits beschädigter Ware oder Pakete muss die Beschädigung umgehend bei dem zuständigen Lieferdienst reklamiert werden, da nachträglich kein Regress mehr geltend gemacht werden kann. Der Käufer verpflichtet sich alles ihm mögliche zu tun, um eine Versicherungsleistung in Anspruch nehmen zu können. 


Umtausch / Rückgaberecht / Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Der Käufer kann alle im The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat - Online-Shop (e-shop) erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Die 14-Tage-Frist beginnt ab Entgegennahme der Ware durch den Käufer. Bei Umtausch der Ware übernehmen wir die Versandkosten hierfür bzw. erstatten das durch Sie zunächst übernommene Porto zurück. Bei einer reinen Retoure der Ware trägt der Käufer die Versandkosten.

Bei einem Warenwert unter 40€ trägt der Käufer die Rücksendekosten, darüber wir. Gutschriften werden auf auf das Konto des Käufers überwiesen.

Wir bitten den Käufer zu beachten, dass im Falle einer Rücksendung wegen Umtausches oder Rückgabe die von uns an den Käufer gelieferten Waren nur zum Zwecke der Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre - genutzt werden dürfen und mit Original-Etikett sowie dem Paket beiliegenden Retourenschein zurückgesandt werden müssen. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, einen Wertersatz zu verlangen.

Bei Kreditkartenzahlung / Paypal erstatten wir dem Käufer den Kaufpreis auf dessen Konto zurück.
Bei Vorauskasse (Überweisung) bitten wir den Käufer um Angabe seiner Bankverbindung auf dem Rücksendeschein/Lieferschein zur Rückerstattung des Kaufpreises.

An Entwürfen und Reinzeichnungen werden nur Nutzungsrechte eingeräumt, nicht jedoch Eigentumsrechte übertragen. Die Originale sind dem Designer spätestens drei Monate nach Lieferung unbeschädigt zurückzugeben falls nicht etwas anderes schriftlich vereinbart wurde.

Bei Beschädigung oder Verlust der Entwürfe oder Reinzeichnungen hat der Auftraggeber die Kosten zu ersetzen, die zur Wiederherstellung notwendig sind. Das Recht des Designers, einen weitgehenden Schaden geltend zu machen, bleibt unberührt.

Rücksendungen schicken Sie bitte unter der Verwendung der Originalverpackung an diese Adresse:

Pit Fyfties Design by Dimmy Pat
The Boutique
Dr. Elisabeth-Schmitz-Straße 20
63452 Hanau

 

Korrektur, Produktionsüberwachung und Belegmuster

Der Auftraggeber legt dem Designer vor Ausführung der Vervielfältigung Korrekturmuster vor.

Soll der Designer die Produktionsüberwachung durchführen, schließen er und der Auftraggeber darüber eine schriftliche Vereinbarung ab. Führt der Designer die Produktionsüberwachung durch, entscheidet er nach eigenem Ermessen und gibt entsprechende Anweisungen.

Von allen vervielfältigten Arbeiten überlässt der Auftraggeber dem Designer ein Belegmuster unentgeltlich, sofern dies auftragsbezogen vereinbart wird.


Haftung und Gewährleistung

Der Designer haftet nur für Schäden, die er selbst oder seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführen. Davon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung einer Vertragspflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist (Kardinalpflicht), sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit für die der Designer auch bei leichter Fahrlässigkeit haftet.

Ansprüche des Auftraggebers, die sich aus einer Pflichtverletzung des Designers oder seiner Erfüllungsgehilfen ergeben, verjähren ein Jahr nach dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Davon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Designers oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen und Schadenersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, auch soweit sie auf einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung des Designers oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen. Für solche Schadenersatzansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

Die Zusendung und Rücksendung von Arbeiten und Vorlagen erfolgt auf Gefahr und auf Rechnung des Auftraggebers.

Mit der Abnahme des Werkes und/oder der Freigabe von Entwürfen und Reinzeichnungen übernimmt der Auftraggeber die Verantwortung für die Richtigkeit von Text und Bild mit der Folge, dass die Haftung des Designers insoweit entfällt.

Der Designer haftet nicht für die urheber-, geschmacksmuster- oder merkenrechtliche Schutz- bzw. Eintragungsfähigkeit der Entwürfe sowie sonstiger Designarbeiten, die er dem Auftraggeber zur Nutzung überlässt. Geschmacksmuster-, Patent- oder Markenrecherchen hat der Auftraggeber selbst und auf eigene Rechnung durchzuführen.

In keinem Fall haftet der Designer für die rechtliche, insbesondere wettbewerbs- und markenrechtliche Zulässigkeit der vorgesehenen Nutzung. Allerdings ist er verpflichtet, den Auftraggeber auf eventuelle rechtliche Risiken hinzuweisen, sofern sie ihm bei der Durchführung des Auftrags bekannt werden.

Der Auftraggeber ist verpflichtet die von dem Designer erbrachte Werkleistung nach deren Erhalt innerhalb einer angemessenen Frist zu untersuchen und eventuelle Mängel gegenüber dem Designer anzuzeigen. Die Anzeige von offensichtlichen Mängeln muss schriftlich innerhalb von zwei Wochen nach Ablieferung des Werkes, die Anmerkung nicht offensichtlicher Mängel innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach dem Erkennen des Mangels erfolgen. Zur Wahrung der Anzeigefrist genügt die rechtzeitige Absendung der entsprechende Anzeige. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Anzeigepflicht gilt die Werkleistung des Designers in Ansehung des betreffenden Mangels als genehmigt.


Urheberrecht und Markenzeichen

Die Webseite ist Eigentum von The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat, Dimitrios [Dimmy] Patoulios [Pat], Hanau und wird von diesem betrieben.

Der gesamte Inhalt der Webseite, einschließlich Texten, Grafiken, Fotos, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software (nachfolgend: "INHALT"), ist Eigentum von The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat, seiner Lizenznehmer und/oder Content-Provider. Alle Elemente der Webseite, einschließlich des allgemeinen Designs und des Inhalts, werden durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Sofern innerhalb der Webseite nichts anderes angegeben ist, sind Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung des INHALTs, insbesondere die Verwendung des Bild- und Textmaterials auf Plattformen wie ebay nicht gestattet.

Alle hierin verwendeten Markenzeichen, Dienstleistungsmarken und Markennamen sind - soweit nichts anderes angegeben ist - Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von The Boutique Pit Fyfties Design by Dimmy Pat sind Sie nicht befugt, Markenzeichen in gleich welcher Weise zu verwenden, zu kopieren, zu reproduzieren, wieder zu veröffentlichen, hoch zu laden, zu versenden, zu übertragen, zu vertreiben oder zu verändern.


Eigentums- und Nutzungsrechte

Legt der Designer Entwürfe oder Reinzeichnungen vor, welche vom Auftraggeber auch nach von diesem beauftragten Änderungen abgelehnt wurden, so gilt folgendes:

Alle dem Auftraggeber eingereichten Entwürfe und Reinzeichnungen bleiben Eigentum des Designers, über welches er im Weiteren das alleinige und ausschliessliche Nutzungsrecht hat.

Somit ist eine Nutzung der Entwürfe und Reinzeichnungen gleich welcher Art sowie eine Weitergabe an Dritte ausgeschlossen.

Verletzt der Auftraggeber die hier zuletzt beschrieben Nutzungsrechte des Designers, so macht der Designer einen entstandenen Schaden geltend.


Vorlagen

Der Auftraggeber versichert, dass er zur Verwendung aller dem Designer übergebenen Vorlagen berechtigt ist und dass diese Vorlagen von Rechten Dritter frei sind. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt oder sollten die Vorlagen nicht frei von Rechten Dritter sein, stellt der Auftraggeber den Designer im Innenverhältnis von allen Ersatzansprüchen Dritter frei.


Anwendung von Recht und Gerichtsstand

Auf alle Vertragsverhältnisse sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Gerichtsstand ist Hanau.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch die entsprechende gesetzliche Regelung ersetzt.

Impressum/Betreiber des Online-Shops 
Pit Fyfties Design by Dimmy Pat
The Boutique
Inh. Dimitrios Patoulios
Dr. Elisabeth-Schmitz-Straße 20
63452 Hanau

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE244323756