Liefer- und Versandkosten

Lieferzeit

Die Lieferzeit für sofort lieferbare Ware beträgt 1-3 Tage. Ist eine Ware nicht im Lagerbestand, so kann hierdurch eine Lieferzeit von bis zu 3 bzw. 4 Wochen entstehen.

Die Lieferzeiten für Entwürfe und Reinzeichnungen werden auftragsbezogen zwischen Designer und Auftraggeber vereinbart.


Preise, Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und ohne Abzug, es sei denn es liegt eine abweichende Vereinbarung zwischen dem Verkäufer und Käufer vor.

Versandkosten nach der vom Kunden gewünschten Versandart werden in unserem Onlineshop automatisch berechnet und angezeigt und fallen zusätzlich an. Außerhalb der EU anfallende Zölle und Steuern sind ebenfalls vom Käufer zu tragen.

Der Versand von Ware erfolgt auf üblichem Postweg. Der Versand der Entwürfe und Reinzeichnungen erfolgt per e-Mail.


Versandbedingungen

Der Versand erfolgt grundsätzlich und soweit vom Kunden nicht anders gewünscht als versichertes Paket. Soll hiervon abgewichen werden, bedarf dies einer ausdrücklichen Bestätigung des Kunden, wobei hierbei zu berücksichtigen ist, dass in diesem Fall der Verkäufer keine Haftung für durch die Lieferung entstandene Schäden übernimmt.

Ein Versand per Express kann vereinbart werden, zusätzliche Kosten hierfür sind vom Kunden zu übernehmen.

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.


Bezahlung (Waren)

Die Zahlung erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen.

Erfolgt die Bezahlung mittels Überweisung, Kreditkartenzahlung / Paypal, erfolgt der Versand der Bestellung nach Gutschrift des entsprechenden Betrages auf unserem Konto und in Abhängigkeit der bei der Auftragsbestätigung mitgeteilten Lieferzeit (Auftragsstatus). Der Beginn der Lieferzeit wird mit dem Eingang der Überweisung festgesetzt.

Wird die Bezahlung per Nachnahme gewählt, erfolgt die Bezahlung erst bei Lieferung an den entsprechenden Lieferservice, zusätzlich den hierfür beim entsprechenden Anbieter fälligen Kosten.

Nachnahmelieferungen werden z. Zt. nur für Deutschland angeboten.